Überbrückungshilfe GmbH 8800 Thalwil 044 451 73 77 sekretariat@ueberbrueckungshilfe.ch

Verträge

Auf Wunsch einiger Versorger haben wir unsere Pensionsverträge, sowie die Kostengarantien angepasst.

Man hat die Möglichkeit unter drei Vertragsvereinbarungen zu wählen:

Der Kostengarant/Versorger garantiert die Betreuungskosten und leistet die Kostengarantie zur Deckung allfälliger Schäden, bis zu einem Maximalbetrag von CHF 10'000.-. Somit muss keine Kaution hinterlegt werden.

Der Kostengarant/Versorger garantiert die Betreuungskosten, für allfällige Schäden hinterlegt er eine Kaution von CHF 10'000.-. Die Kaution ist unverzinst und wird nach Auszug des Bewohners, abzüglich der Kosten allfälliger Schäden zurückbezahlt.

Der Bewohner ist Selbstzahler und hat keinen Kostengaranten. Er hinterlegt vor Einzug eine Kaution der Monatspauschale, sowie CHF 10'000.- für eine allfällige Schadensdeckung. Die Kaution ist unverzinst und wird nach Auszug des Bewohners, abzüglich der Kosten allfälliger Schäden zurückbezahlt.

Verhandlungen mit der Haftpflichtversicherung müssen vom Kostengarant geführt werden.

Wir favorisieren die kautionsfreie Vertragsvariante!